Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Else Olsen S. & Sigyn Fossnes
(Genre »Avantgarde«, Land »Norwegen«)

 

Lotto S.E.L. – Eit spel for to eller fleire
(2009, Atterklang/Musikkoperatørene AKLANGCD301)

»Ein Spiel für zwei oder mehr« heißt diese CD im Untertitel. Die Musikerinnen Sigyn Fossnes (präparierte Geige) und Else Olsen S. (präpariertes Klavier) haben ihr Avantgardealbum mit Spielplan, -karten und -anleitung verpackt und erhoffen sich wohl, dass die Hörer/innen die Aufnahmen als Hintergrundbeschallung für ihr »LOTTO«-Spiel nutzen. Oder andersherum, ging ja auch.

Es geht also schon so oder so nicht um Musik. Sondern ums Gewinnen? Ums Mitspielen? Dahin deutet auch, dass Fossnes und Olsen nicht nur im Duo musizieren, sondern mit einem Leiketøysorkesteret, also einem Orchester aus Spielzeugen und Werkzeugen. Das Spiel ist für alle Altersklassen, und bleibt ein spaßiges Spiel für jeden, der es liebt, Klang zu erkunden. Doch zur Musik: Das Album »LOTTO S.E.L.« enthält in erster Linie das zweiteilige, rund 35-minütige Titelstück und darüber hinaus deutlich kürzere Komposition der beiden experimentellen US-amerikanischen Komponisten Christian Wolff (geb. 1934) und Pauline Oliveros (geb. 1932) sowie des Engländers Cornelius Cardew (1936–1981). Alle drei gelten als wegweisend in der Avantgarde-Szene der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, vor allem Wolffs gerne gespieltes Improvisationswerk »Edges« (1968), das man immer wieder in neuen Ensembles erleben kann (denn es ist in der Besetzung nicht festgeschrieben). Bei Fossnes und Olsen geht ums Entdecken, es geht ums Finden neuer Wege, ums Hören und um den Weg ins Offene. Viel Geräuschmusik, radikal sperrig. Als Anspieltipp zu empfehlen: Pauline Oliveros' »Old Sound, New Sound, Borrowed Sound Blue« aus dem Jahr 1994. Musik für Furchtlose. (ijb)



Siehe auch:
Lene Grenager, John Hegre, Harald Fetveit, Else Olsen S.
Tilbury / Duch / Davies: Cornelius Cardew Works 1960-70

Else Olsen S. & Sigyn Fossnes: Lotto S.E.L. – Eit spel for to eller fleire

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.atterklang.com/else-olsen-s-sigyn-fossnes/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel