Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Varvara
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Death Defying Tricks
(2016, Haminian)

Scheppernde Gitarren. Die ungestüme Energie der Verzweiflung. Keine Angst vor überlebensgroßen Gefühlen, wenn man als Anfangszwanziger in der tiefsten finnischen Provinz hockt und sich regelmäßig unter der Statue von Varvara Schantin trifft, einer örtlichen Vertreterin der Gutmenschen-Fraktion. Also heraus mit all dem inneren Überdruck! Denn nach ruppigem Auftakt entpuppen sich Varvara aus dem Örtchen Hamina auf ihrem dritten Album »DEATH DEFYING TRICKS« als energiegeladene Schwärmer, die ohne rot zu werden knietief in dunkelschwarzen Emotionen waten. Und etwa im Track »Warning Sign« keine Angst vor kurzen Ausflügen ins Poplager haben!

Falsett-Vocals und hymnische Anwandlungen : Die Fünf um Sänger Mikko Kiri wagen in fast schon sehnsüchtigen Songs wie dem feinen »Headlights« zu träumen, dass die Liebe auf Erden doch noch zu finden sein wird. Produziert wurde das Album übrigens von Pelle Gunnerfeldt, der schon den Alben der Hives den nötigen Biss verlieh. Varvara finden hier eine überzeugende Balance zwischen Gefühl und Härte. Ob zu diesen Sounds in den Stadien bald die Feuerzeuge in die Luft gereckt werden? Das Potenzial dazu hätten die Finnen. (emv)



Siehe auch:
The Hives

 Varvara: Death Defying Tricks

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.varvaraband.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel