Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Janne
(Genre »Pop«, Land »Finnland«)

 

It Is My Time To Go And Other Folk Songs
(2015, M´Gill Hill MGHILL001)

Wenn Janne vom Glück singt, dann klingt das so, als spräche er von einem fernen Stern, den er nur mit Mühe am Firmament erahnen kann. Erinnerungen sind in seiner Welt eher bitter als süß. Wer nun glaubt, es mit einem hoffnungslosen Melancholiker zu tun zu haben, der mit sympathisch näselnder Stimme den Mond anheult, der hat sich getäuscht. Denn der Musiker aus Helsinki, der mit »IT IS MY TIME TO GO AND OTHER FOLK SONGS« sein Soloalbum vorlegt, überzeugt mit einer Haltung sanfter Lebensweisheit und zärtlicher Gelassenheit. Es sind nur auf den ersten Blick einfache und zurückgenommene Songs, die der Mitdreißiger präsentiert. Das Attribut Folk führt potenziell auf eine falsche Fährte: Mit klassischen Folkweisen hat der Mann, der auch bei der Fenno-Balkan-Kombo Transkaako aktiv ist, nichts zu tun. Denn im Prinzip ist Janne ein klassischer Singer-Songwriter, der in seinen besten Momenten an einen Kurt Wagner von Lambchop erinnert.

Von den ersten, klampfenbetonten Songs sollte man sich ebenfalls nicht täuschen lassen. Denn feine Tracks wie das reduzierte »A Song For The Dead«, das balladige »Stars In The Gutter« oder der eindeutig Album-Höhepunkt, das fast schon jazzige »Morning Light«, überraschen mit exzellenter Klavier-Instrumentierung. Von der einfühlsamen Violinen-Begleitung durch Ari Poutiainen ganz zu schweigen. Und so entdeckt man hier die Sterne an ganz unerwarter Stelle: Mitten in unserem Alltag! (emv)



Siehe auch:
Transkaako

 Janne: It Is My Time To Go And Other Folk Songs



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel