Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Anders Lønne Grønseth & David Arthur Skinner
(Genre »Jazz«, Land »Norwegen«)

 

At Swing Audio – Recorded live in Yamanashi, Japan
(2013, pling music PLING 010)

Das Duo ist im Jazz eine der schwierigsten Kombinationen, weil es hier auf die Interaktion der beteiligten Musiker mehr als in jeder anderen Formation ankommt. Nie kann man sich auf der Rhythmusgruppe ausruhen, selten pausieren. Bei diesem Duo hört man jedoch von Anfang an, dass der norwegische Saxophonist Anders Lønne Grønseth und der britische Pianist David Arthur Skinner schon seit 1999 zunächst im Quartett Sphinx, und im Duo auch bereits seit fast einem Jahrzehnt zusammen spielen.

Diese Aufnahme stammt aus einer Tournee, die das Duo im November 2011 in Japan unternahm. Mit von der Partie war bei einigen Stücken der Bassist (und Manager) Misa Wakabayashi – live spielten sie ein Set als Duo und das zweite als Trio. Sie beginnen mit Thelonious Monks wunderbarer Ballade »Ask Me Now«, danach spielen sie eigene Stücke, bis sie mit »Four In One«, ebenfalls von Monk, und einer Grieg-Adaptation aufhören. Daraus kann man die Vorlieben beider Musiker ablesen: leicht schräger Jazz und Klassik, sie haben sich auch schon eingehend mit Ligeti und Bartok beschäftigt. Entsprechend anspruchsvoll ist ihre Duo-Arbeit, sie scheinen die Töne auf die Goldwaage zu legen und genau zu justieren, wohin sie gehen wollen. Das erscheint manchmal etwas zu vergeistigt, über weite Strecken ist ihre Musik jedoch sehr interessant zu verfolgen. (tjk)



Siehe auch:
Anders Lønne Grønseth

Anders Lønne Grønseth: At Swing Audio – Recorded live in Yamanashi, Japan

Offizielle Website

Offizielle Website      http://andersgronseth.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel