Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Boogieman
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Triple Six Blues
(2003, People Like You/SPV Prison 061-2)

Noch fünf Jahre auf die Weide mit den Schweden – möglicherweise finden die Boogiemänner dann das fehlende gewisse Etwas. Abgesehen davon, dass bei den ersten Songs der Gesang in den Ohren schmerzt, mangelt es an kompositorischen Finessen: So erinnert bei »Satisfaction« die Bass(Gitarren)-Linie an Blues-, bzw. Pentatonik-Übungen für Anfänger.

Interessante Ansätze zeigen Sänger Hellvis, Gitarrist J.J. Scat, Bassist Nikki und Schlagzeu-ger Tobbe immerhin bei den Stücken »In Hell«, »My Eyes«, »Infinity«. Live scheinen die schwedischen Bluesrocker jedoch Dynamik zu besitzen – zumindest gewannen sie in ihrer Heimat einen Wettbewerb und bekamen dadurch einen Plattenvertrag. Fazit: Gute Ansätze, durchaus ausbaufähig – aber erstmal weiter lernen! (nat)

 Boogieman: Triple Six Blues



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel