Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Woetmann
(Genre »Folk«, Land »Dänemark«)

 

Nøgne Fødder
(2017, GO´Danish Folk Music GO0816)

Mit flinken Gitarrenpickings, ruhigem Selbstbewusstsein und einer stillvergnügten Freude am eigenen musikalischen Tun macht sich Brian Woetman auf, seine eigene kleine Nische zwischen Folk, Jazz und Singer-Songwriter-Sounds zu besetzen. Nøgne Fødder, übersetzt also nackte Füße, so hat er sein Solodebüt in aller Bescheidenheit genannt. Und stapelt damit ziemlich tief, denn diese sechs Instrumentaltracks und sieben Songs mit dänischen und englischen Texten zeigen eine hohe Virtuosität und ein quicklebendiges Spiel mit unterschiedlichen Genres. Woetman spielt Mandoline, Bouzoki, Akustikbass, Digeridoo,Bodhrán und Akkordeon, als sei dies eine Selbstverständlichkeit. Dass er gleichzeitig Mitglied des Ensembles Danish Tradish, das sich vor allem der Tradition irischer Musik widmet.

Erst beim dritten Hören versteht man wirklich, mit welcher Souveränität Woetman hier zwischen Blues-Anspielungen, Walzer, Latin und irischen Traditionals wechselt und zwischendurch mal eben so Ian Anderson covert. Mit anderen Worten: Wer dieses vermeintlich unscheinbare Kästlein öffnet, entdeckt einen wahren musikalischen Schatz voller ruhiger Schönheit!
(emv)

 Woetmann:  Nøgne Fødder

Offizielle Website

Offizielle Website      http://brianwoetmann.dk



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel