Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Ale Möller, Mats Berglund, Greger Brändström, Lasse Sörlin
(Genre »Folk«, Land »Schweden«)

 

Härjedalspipan
(1996, Drone DROCD 008)

Die Härjedalspipa gehörte schon fast zu den ausgestorbenen Instrumenten, es gab lediglich in Museen noch ein paar Exemplare. Dann begann man sich in Härjedal für die eigene Kultur zu interessieren und kam dabei auch auf diese Flöte, die ursprünglich aus Fichtenholz gefertigt wurde. Man entdeckte alte Aufnahmen und beschloss, das Instrument zum Leben zu erwecken. Die renommierten schwedischen Folkmusiker Ale Möller und Mats Berglund taten sich mit dem Instrumentenbauer Oskar Olofsson aus Lillhärdal zusammen – das Ergebnis dieser Kooperation ist diese CD.

In alten Zeiten wurde die Härjedalspipa wohl nur allein gespielt, zur Freude des Flötisten und nur selten mit anderen Instrumenten. Hier griffen Möller und Berglund ein und luden die lokalen Folk-Größen Greger Brändström und Lasse Sörlin samt ihren Violinen ins Studio ein. Sie brachten ein großes Repertoire an Fiddle-Stücken mit und zu viert wurden die Lieder arrangiert. Die Flöte und die Geigen harmonieren prächtig, die Musiker sind ohnehin über jeden Zweifel erhaben. Wer also traditionelle schwedische Volksmusik mit einem eher unüblichen Instrument mag, wird an dieser CD große Freude haben. (tjk)



Siehe auch:
Ale Möller
Frifot

Ale Möller: Härjedalspipan

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.drone.se/cd.php?cd=DROCD008



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel