Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Wesseltoft Berglund Schwarz
(Genre »Jazz«, Land »Grenzgänger«)

 

Trialogue
(2014, Jazzland/Universal 060253786601)

Ob Bugge Wesseltoft und/oder Henrik Schwarz Filmliebhaber sind, ist nicht überliefert. Jedenfalls macht bei dieser Aufnahme der »dritte Mann« den Unterschied. Bereits drei Jahre zuvor veröffentlichten die beiden ein leider nur mäßig spannendes Duo-Album mit wenig zwingenden Momenten. Für das Nachfolgealbum holten sie sich im Jahre 2014 keinen geringeren als Ex-e.s.t.-Bassist Dan Berglund zu den Aufnahmen im Schloss Elmau hinzu, was sich als absoluter Glücksgriff erwies. Zwar steuert er kompositorisch mit dem Titel »Valiant« nur einen reinen Eigenbeitrag bei, bei dem er den Bass wechselweise zupft oder mit dem Bogen spielt. Aber insgesamt fügt er den rhythmischen Grundstrukturen das entscheidende Moment hinzu: den human touch!

Und so pluckert, rattert und zischelt es aufs Feinste, und es entsteht dabei ein rhythmisch wunderbar feines, aber engmaschiges Gewebe aus handgemachten und elektronisch geschaffenen Fasern, die die Akteure einander sehr gekonnt übergeben und verflechten. Wesseltoft und Berglund setzen darauf ihre Soli, ohne sich zu sehr in den Vordergrund zu spielen. Sie bleiben dem Titel ihres Albums stets treu und erschaffen einen echten »TRIALOGUE« – und beweisen damit, dass aus der Verbindung von akustischen und elektronischen Instrumenten sehr organische und intuitiv klingende Musik entstehen kann.

Große dynamische Eruptionen bleiben dabei freilich aus, und die meisten Stücke sind aus den gleichen Baumaterialien erschaffen: Oft beginnt es mit einer einfachen, leichtfüßigen Sequenz, auf der sich alles Weitere aufbaut, mal erzeugt mit fiesen Sounds aus Schwarz' Instrumentarium, mal von drei Streichen des Orchestre Philharmonique du Luxembourg. Aber gerade dadurch entsteht zur Mitte dieses Albums ein wunderbarer Flow von vier Stücken, der einen über das nachfolgende, unergiebige »This Is May Day« milde hinwegsehen lässt, bevor das Album mit einer herrlichen Version von »Round Midnight« endet. (stv)



Siehe auch:
Wesseltoft Schwarz Duo
Bugge Wesseltoft
Tonbruket
e.s.t.

 Wesseltoft Berglund Schwarz: Trialogue

Offizielle Website

Offizielle Website      www.buggewesseltoft.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel