Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Bara Jonson And Free
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Synergy
(2018, Finest Noise Releases/CD Baby)

Selbst als längjährige Musikrezensentin lerne ich nicht aus. Was um alles in der Welt ist denn Crockpop? Denn mit diesen Worten beschreiben Bara Jonson And Free ihren Musikstil. Firma Google liefert bei der Crockpop-Suche vorrangig Bildchen aus der Kategorie Rezepte, die nicht unbedingt appetitlich aussehen. Und irgendwann landet man auf einer Soundcloud-Seite, versehen mit dem Label Crockpop. Diese besteht aus vier Songs. Drei Mal darf man raten, von wem diese stammen. Bingo: Bara Jonson And Free! Durchaus kein dummer Marketing-Schachzug, liebe Schweden! Und das Erstlingswerk »SYNERGY- THE ALBUM« zu nennen, dazu gehört auch eine gewisse Chuzpe. Wenn nur das Artwork nicht so grottenschlecht wäre. Aua, welcher Hinterbänkler aus dem Kunst-Leistungskurs hat sich denn hier verwirklichen dürfen?

Crockpop entpuppt sich dann als leicht verdaulicher, harmloser Countryrock mit netten Mann-Frau-Wechselgesang, wie er freitagabends in den altmodischeren Hänger-Bars im Studentenviertel dutzendfach zu hören ist. Auf dem Video zum Album reitet Sängerin und Mandolinen-Spezialistin Malin Östh auf dem treuen Gaul durch die schwedischen Wälder und lässt die Slide-Gitarre dazu schluchzen. Bara Jonson alias Jonas Tancred brettert derweil auf dem Chopper durchs Hinterland. Die Schweden sind sympathische Rauhbeine. Deren Songs leicht verdaulich und ziemlich harmlos sind. Reitet weiter, Cowboys und Cowgirls. Und howdy ho! (emv)

 Bara Jonson And Free: Synergy

Video-Link Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.barajonsonfree.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel