Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Iiro Rantala New Trio
(Genre »Jazz«, Land »Finnland«)

 

Elmo
(2008, Zen Garden/Rockadillo Records ZENCD 2120)

Nach dem Ende des Trio Töykeät blieb Iiro Rantala nicht lange allein, er gründete ein neues Trio - und zwar eines, wie es ein großer Teil der Welt noch nicht gesehen hatte. Der Rapper Paleface schlug ihm vor, mal was mit einem Beatboxer zu machen – gesagt, getan: Felix Zenger ist einer der akrobatischsten Beat Box-Artisten weltweit, und neugierig auf alle Arten von Musik. Das kann man vom Gitarristen Marzi Nyman auch sagen, neben Jazz- und Rockerfahrung bringt er auch eine gute Portion positiven Irrsinn mit.

Einige starke Stücke sind auf »ELMO« durchaus: »Greetings From Assisi« wartet gleich zu Beginn mit halsbrecherischen Melodien und virtuosen Wendungen auf, grandios ist »Shit Catapult« - dieses Stück spielt Rantala auch noch zehn Jahre später. Dazu kommen ein paar Standards wie »Giant Steps« und »Confirmation« - teils gelungen, teils weniger. Und das trifft auch auf ein paar weitere Stücke des Pianisten zu, oder zumindest deren Ausführung: Der Effekt geht hier über die musikalische Substanz, man kommt beim Hören kaum aus dem Staunen über Zengers Beats, Nymans schräge Töne und Rantalas aberwitzige Volten heraus. Dieses Trio vereint drei hoch virtuose Musiker, die aber nicht so ganz wissen wohin. Kein Wunder, dass es keine Neuauflage dieses neuen Trios gab. (tjk)



Siehe auch:
Marzi Nyman
Iiro Rantala
Trio Töykeät
Rantala Danielsson Erskine

Iiro Rantala: Elmo

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.iirorantala.fi



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel