Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Manuel Dunkel & United & Proton String Quartet
(Genre »Jazz«, Land »Finnland«)

 

Meeting Point
(2013, Texicalli Records TEXCD 122)

Mit »MEETING POINT« betritt Manuel Dunkel Neuland – er schrieb für diese CD erstmals sowohl für sein Jazz-Quartett wie für ein Streichquartett – seine Wahl fiel auf das renommierte Proton Quartet. In seinem Jazz-Quartett sitzt Seppo Kantonen am Flügel, die Rhythmusgruppe bilden Ville Herrala am Bass und Mika Kallio am Schlagzeug – bewährte Spitzenkräfte der finnischen Szene.

Schon das erste Stück, »Sustaining«, zeigt, dass der auch klassisch ausgebildete Saxophonist weiß, wie man Streicher arrangiert. Allein aus diesem Blickwinkel kann man diese CD als gelungen bezeichnen – schön, wie Saxophon und Violinen in »Stones« die Melodie doppeln, bevor sich die Wege trennen und die Streicher die Führung übernehmen. Eines der besten Stücke ist »Le Calife«, das mit gezupften Streichern beginnt und sich dann zu einem orientalisch gefärbten Spektakel entwickelt, mit Dunkel am Sopransaxophon. Als Saxophonist in »reinem« Jazz-Umfeld ist Manuel Dunkel allerdings doch noch ein gutes Stück stärker. (tjk)



Siehe auch:
Jukka Perko
Manuel Dunkel & Sid Hille
UMO Jazz Orchestra
Mika Kallio

Manuel Dunkel: Meeting Point

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.manueldunkel.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel