Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Avantgarde«, Land »Norwegen«)

 

Rune Grammofon: Runeology 2
(2004, Rune Grammofon/Universal RCDS 2)

Eine extreme Bandbreite an Stilen, von Arve Henriksens zart-meditativem »Opening Image« bis zum roh freejazzenden »Aleister Explains Everything« von Shining: Die Rune-Grammofon-Compilation beweist mal wieder die Ausnahmequalität dieses Labels – falls noch irgendwer daran zweifeln sollte.

Rune Kristoffersen hat die Tracks, die sich vom sphärischen Alog-Sound über eine gut zwölfminütige Scorch-Trio-Raserei bis zu Deathprods zwanzigminütigem Düster-Ambient-Song »Dead People's Things« erstrecken, mit hervorragendem musikalischem Gespür angeordnet. Mal auf Kontrast setzend wie zwischen Arve Henriksen und Humcrush, mal auf Verwandtschaft wie zwischen Phonophani und Archetti/Wiget, erzeugt der Sampler nach 70 Minuten das Gefühl, mindestens drei CDs gehört zu haben. Und macht die Beherrschung noch schwerer, nicht gleich den ganzen Rune-Grammofon-Bestand aufzukaufen. (sep)



Siehe auch:
Alog
Humcrush
Phonophani
Scorch Trio

 Verschiedene: Rune Grammofon: Runeology 2



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel