Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Jazz«, Land »Grenzgänger«)

 

ACT: Magic Moments @ Schloss Elmau – Best Of Swedish - German Friendship
(2009, ACT/Contraire ACT 9480-2)

Wenn das Münchner Jazz-Label ACT ein Festival mit den eigenen Künstlern veranstaltet, dann ist das schon eine richtig runde und vielfarbige Angelegenheit. Im September 2009 fanden im oberbayrischen Schloss Elmau elf Konzerte binnen einer Woche statt, und wer sich im ACT-Repertoire ein wenig auskennt, wird wissen, dass der überwiegende Teil der Künstler aus Schweden und Deutschland stammt. Daher also der Untertitel dieses leider nur aus wenigen Beiträgen bestehenden Festival-Mitschnitts: »BEST OF SWEDISH - GERMAN FRIENDSHIP CONCERTS«. Der Geist des drei Monate vorher tödlich verunglückten Esbjörn Svensson hing noch über dem Festival. Er war eigentlich Teil des Programms, und so gerieten Songs wie die von Viktoria Tolstoy vorgetragene melancholische Ballade »Although You're Gone« oder das stille Duo »Marion & Sam« von Pianist Michael Wollny und Bassist Lars Danielsson zu einer Art Abschied von Svensson.

Auch das gern gecoverte »Fragile« von Sting gehört in diese Trauer-Kategorie: Doch so intensiv, wie Wollny mit klirrenden Piano-Sounds und Nils Landgren mit sanfter Stimme in diesen Song eintauchen, hat man ihn selten gehört. Und wenn Saxofonist Jonas Knutsson und Gitarrist Johan Norberg zusammen mit der Bassistin Eva Kruse und dem schwedischen Gesangs-Quartett Kraja musizieren, steht ohnehin die Zeit still. Völlig Unerwartetes gab's auch: Das Händel-Stück »Gia Nel Seno« in der Fassung von Landgren, Knutsson, Norberg, Kruse und der schwedischen Sopranistin Jeanette Köhn gefällt als gelungene Synthese von Barock und Jazz, passend zur majestätischen Kulisse des Schlosses Elmau. Und als Höhepunkt zum Schluss kommt die schwedische Freestyle-Combo Oddjob, die das Blues-Traditional »Where Did You Sleep Last Night« und den Esbjörn Svensson-Song »Good Morning Susie Soho« mit geradezu zappaeskem Humor durch den Fleischwolf drehte. (peb)



Siehe auch:
ACT: Magic Nordic Voices
ACT: Twenty Five Magic Years
Jazz at Berlin Philharmonic II – Norwegian Woods
Jazz at Berlin Philharmonic VI: Celtic Roots

 Verschiedene: ACT: Magic Moments @ Schloss Elmau – Best Of Swedish - German Friendship

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.actmusic.de



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel