Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Oslo 14 Vocal Ensemble
(Genre »Avantgarde«, Land »Norwegen«)

 

Improvisation Composition II
(2018, Losen Records/In-Akustik LOS 202-2)

Das Oslo 14 Vocal Ensemble trägt seinen Namen natürlich, weil es sich um 14 singende Ensemblemitglieder handelt, die in Oslo angesiedelt sind. Insgesamt setzt sich die Gruppe allerdings aus einem Pool von 25 SängerInnen zusammen. Der Albumtitel hingegen macht wiederum deutlich, dass es sich hierbei um ihre zweite CD handelt, deren Programm sich im Grenzbereich von improvisierter und komponierter Musik abspielt; mit Grenzbereich ist erwartungsgemäß auch die Stilistik zwischen experimenteller Vokalmusik und Avantgarde-Jazz, zwischen zeitgenössischer Kammermusik und Weltmusik gemeint.

Das Album selbst setzt sich zusammen aus drei jeweils etwa dreiminütigen unbetitelten Improvisationen, dem 17-minütigen Opus »Kjærlighet, Penn Og Papir« (»Liebe, Stift und Papier«) von Andreas Backer und dem 21-minütigen »Hvorfor er vi så redde for å føle, vet du det?« (»Warum haben wir solche Angst zu fühlen, weißt du das?«) aus der Feder von Guro S. Moe, sonst bekannt als radikal-noisige Free-Jazz-Rock-Musikerin, unter anderem mit ihrem Trio MoE. Während die kurzen Improvisationen einigen Unterhlatungswert in ihre erfrischende Kürze packen und von Heiterkeit über Witz bis nervöse Spannung recht vieles aufgreifen, sind die längeren Stücke schon etwas härtere Brocken.

Moes Komposition hört man ihren Ursprung aus der Theaterarbeit (mit der Theatergruppe Plexus Polaires, Sängerin Frida Ånnevik und Tänzerinnen Astrid Groseth und Marthe Reithaug Sterud) an; hier scheint auch der Einfluss von Moes Freundin Maja S. K. Ratkje und derer Truppe SPUNK (siehe etwa »Adventura Botanica«) nicht weit. Backers Werk hingegen liegt gelegentlich näher am Volkslied, gefiltert allerdings durch frei improvisierte Vokalisationen und zeitgenössische Kammermusik. Experimentell und ambitioniert sind beide Werke, Ensemblestücke, bei denen Mainstreamhörer schreiend davonrennen, Liebhaber vertrackter Stimmkunst hingegen vor Freude auf Entdeckungsreise gehen werden. (ijb)



Siehe auch:
Guro S. Moe
Maja Solveig Kjelstrup Ratkje
SPUNK

 Oslo 14 Vocal Ensemble: Improvisation Composition II

Offizielle Website

Offizielle Website      http://oslo14.no



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel