Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Amanda Tenfjord
(Genre »Pop«, Land »Norwegen«)

 

First Impression
(2018, Propeller Recordings)

Keine Frage: Dieser erste Eindruck fällt gut aus! Die 21jährige norwegische Newcomerin Amanda Tenfjord kommt auf ihrer Debüt-EP »FIRST IMPRESSION« gleichermaßen selbstbewusst und leichtfüßig daher und hat ein Händchen für ansteckende, fast ein wenig übermütige Popharmonien. Von der mädchenhaft hellen Stimme sollte man sich nicht täuschen lassen: Amanda Tenfjord beobachet genau und kann ganz schön garstig sein: Einen Blender hat sie im Titeltrack schnell durchschaut und achselzuckend als »social parasite« zu den Akten gelegt. Und das zu harmlos blubbernden Synthies!

Sehr tanzbar ist dieser fluffige, vordergründig pastellfarbige Mädchenpop. Die kleinen Kanten entdeckt man erst auf den zweiten Blick. Bienchen, Blümchen und ein kristallklarer Blick für den eigenen Weg. Und bloß nicht von den Erwartungen anderer Leute definieren lassen! Das nachdenkliche, streicherumschmeichelte »Pick A Card« ist eine kleine Hymne fürs Anderssein. Bloß nicht müssen müssen! Amanda Tenfjord ist erfreulicherweise erwachsener als so mancher spätpubertierende rappende Altersgenosse. Mehr kleine Gemeinheiten, bitte! (emv)

Amanda Tenfjord: First Impression

Audio-Link Offizielle Website

Offizielle Website      https://de-de.facebook.com/amandatenfjord



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel