Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Opiate
(Genre »Beats«, Land »Dänemark«)

 

While You Were Sleeping
(2002, April Records/Indigo APR059)

Schon die ersten Töne – eigenwillige Ambient-Loops und geschickt montierte Samples – erinnern an Björks Album »VESPERTINE«, insbesondere an den dortigen Track »Undo«. Und das kommt so: Björk lud Opiate alias Thomas Knak ein, ihr orchestrales Opus zu produzieren. Dort kamen dann Segmente aus »1% in 2/3 Speed« zum Einsatz – jenem ersten Song der CD »WHILE YOU WERE SLEEPING«, die sich als Werkschau von Knaks Arbeiten zwischen 1999 und 2001 entpuppt: Singles, 12"es und Minialben.

Herkömmliche Songstrukturen darf man bei Knak freilich nicht erwarten – er als Remixer, Soundbastler, Filmkomponist und ein Drittel des Trios Future 3 – malt stattdessen Elektronik-Stimmungen mit minimalistischen Kadenzen und zirpend-blubbernden Beats. Oder anders ausgedrückt: Diese trickreich montierte Chill-Out-Schleifen knacken, knarzen und knistern in einem fort. (peb)



Siehe auch:
Jakob Bro & Thomas Knak
Björk
System
Manual

 Opiate: While You Were Sleeping



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel