Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Thomas Dahl & Court
(Genre »Jazz«, Land »Norwegen«)

 

Quilter
(2019, Losen Records/In-Akustik LOS-212-2)

Längst kein Unbekannter in der norwegischen Jazz-Szene ist Thomas Dahl, der zuletzt u.a. bei Mats Eilertsen zu hören war und bislang auf ca. 70 Tonträgern mitwirkte. »QUILTER« ist nun die erste CD, die er mit seinem Quartett Court aufgenommen hat. Er pflegt einen klaren, kaum verzerrten Gitarren-Sound und ist viel mehr an Klängen als an virtuoser Selbstdarstellung interessiert. Er lässt seinen sehr klugen Kompositionen Zeit sich zu entwickeln, manchmal beginnt es mit einer Basslinie, zu der sich kleine, luftige Akkorde des Pianos gesellen, untermalt vom Schlagzeug. Bis sich dann die Gitarre mit einer Melodielinie darüberlegt – in der Ruhe liegt zumindest die Spannung.

Harmen Fraanje ist der Pianist, ihn kennt man u.a. aus Gruppen um den Cellisten Ernst Reijseger, dazu kommen die bekannten Magne Thormosæther am Bass und Håkon Mjåset Johansen am Schlagzeug. Als Quartett bilden sie Linien, Flächen und Ankerpunkte, um die sich die Musik dreht – manchmal braucht man die auch, wenn alle vier scheinbar auseinander driften. Dahls Kompositionen sind fürs Nebenbei-Hören eher ungeeignet, der Fluss der Musik ist allerdings sehr spannend zu hören. Manchmal gelingen Dahl sogar sehr schöne Melodien, wie in »Rad 3310«. (tjk)



Siehe auch:
Sykdive Trio
Mats Eilertsen
Heidi Marie Vestrheim
Håkon Mjåset Johansen

Thomas Dahl: Quilter

Offizielle Website

Offizielle Website      https://thomastdahl.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel