Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Joensuu Riihimäki
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Where’s The Fire, John?
(2016, Puuma Records PUUCD 044)

Der Bandname erinnert natürlich an zwei Städte in Finnland, allerdings trafen sich Sami Joensuu und Kari Riihimäki in Turku. Musikalisch sind sie eher von der anderen Seite des Atlantik beeinflusst: Die 2014 gegründete Band changiert zwischen Blues, Blues Rock, Country und Americana – also irgendwie Roots. »WHERE’S THE FIRE, JOHN?« ist ihre zweite CD.

Joensuu singt, schreibt die Texte und komponiert mit Riihimäki die Songs, die dieser dann mit seiner Gitarre in Szene setzt – er ist ein veritabler Könner und tut hier immer das Richtige, ohne den virtuosen Mucker raushängen zu lassen. Dazu kommen Moilu Moilanen am Schlagzeug und Jakke Aho am Bass, ein paar Gäste singen Background oder fügen ein paar Orgelsounds bei. Joensuu singt Englisch, der Sound ist auf internationalem Niveau, die Songs sind gut – und doch meint man ständig, dass diese Band live sicher noch ein paar Schippen drauf legen kann. (tjk)



Siehe auch:
Joensuu 1685

 Joensuu Riihimäki: Where’s The Fire, John?

Offizielle Website

Offizielle Website      http://jrofficial.fi/joensuu-riihimaki



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel