Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Timo Alakotila
(Genre »Folk«, Land »Finnland«)

 

Ikiliikkuja Live At G Livelab
(2017, Åkerö CD 020)

Mit seinem Projekt Ikiliikkuja ist Timo Alakotila in deutlich jazzigeren Gefilden unterwegs als sonst – aber ein Großmeister wie er scheut keine Genregrenzen. In dieser Band spielen Panu Savolainen Vibraphon, Hannu Kella Akkordeon und Elias Frigård Sopransaxophon. Mit letzterem verbindet den Pianisten eine langjährige Partnerschaft.

Ein Blick auf das Instrumentarium zeigt zum einen den Verzicht auf eine herkömmliche Rhythmusgruppe, zum anderen die Besonderheit, dass von den vier Instrumenten drei Harmonieinstrumente sind, die Akkorde spielen können. Das birgt gemeinhin die Gefahr, dass die Musiker »zuviel« machen, sich sozusagen den Raum wegnehmen und gegenseitig übertönen. Bei Alakotila ist diese Sorge freilich unbegründet: Er ist ein absoluter Meister im Arrangieren, zudem sind seine Mitmusiker ebensolche – alle können sich zurücknehmen und sind sehr darauf bedacht, die Band gut klingen zu lassen. Wobei natürlich jeder auch solistische Freiräume bekommt und nutzt. Jeder der drei steuert zudem eine Eigenkomposition bei, der Rest stammt aus Alakotilas Feder. Stilistisch sind diese Stücke kein »klassischer« Jazz, sondern haben viele Berührungspunkte mit Folk, Tango oder Kammermusik. Generell spielen die vier Finnen sehr feinfühlig, können aber auch richtig zupacken.

Gewidmet ist diese CD übrigens dem 2017 verstorbenen Ilkka »Emu« Lehtinen, dem langjährigen Betreiber des weltbekannten Plattenladens Digelius in Helsinki. (tjk)



Siehe auch:
Hannu Kella & Timo Alakotila

Timo Alakotila: Ikiliikkuja Live At G Livelab

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.timoalakotila.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel