Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Eline Hellerud Åsbakk
(Genre »Pop«, Land »Norwegen«)

 

Av eller på
(2019, Finito Bacalao Records FBCD248)

Das Album »AV ELLER PÅ« verdeutlicht bereits auf den ersten Blick, durch unterkühlte Farb- und Motivwahl sowie mit Titeln wie »Kirkenes« und »Sne« (»Schnee«) seine nordnorwegische Herkunft. Singer/Songwriterin Eline Hellerud Åsbakk aus Tromsø legt damit nach einem »Minialbum« mit sieben Titeln ihre Debütplatte vor. Sie hat bereits mehrere Preise und Stipendien für ihre Kompositionen erhalten, und mittlerweile lebt sie in Oslo, wo sie unter anderem im Vokalensemble Oslo 14 singt.

Man spürt, dass Eline Hellerud Åsbakk viel aus ihrer Stimme herausholen und komplexe Stücke interpretieren kann. In den zehn Songs dieser CD hält sie sich allerdings oftmals ein wenig zurück, gibt sich lässig und laid-back, zumal ihre Kompositionen nicht auf große Gesten angelegt scheinen. Diese Zurückhaltung ist vielleicht ein wenig schade, zeugt aber auch von Elines Souveränität als Interpretin. Ebenso souverän ist auch die unaufgeregte Musik ihrer Band – Keyboard, Gitarre, Kontrabass und Perkussion sowie einmal als Gast eine Trompete (Ole Jørn Myklebust) spielen eine Art jazzige Popmusik, wie man sie gerade aus nordischen Ländern nicht selten hört. Insgesamt ist der jungen Musikerin hier ein durchweg schönes Album gelungen, in Tromsø aufgenommen und in Oslo fertig gestellt, das sie als beachtenswerte Nachwuchsstimme der norwegischen Musikszene präsentiert. (ijb)



Siehe auch:
Ole Jørn Myklebust
Arctic Philharmonic
Oslo 14 Vocal Ensemble

Eline Hellerud Åsbakk: Av eller på

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.elinehellerud.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel