Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Fionia String Band
(Genre »Folk«, Land »Dänemark«)

 

Råt For Usødet / Rough'n'Ready
(2016, GO´Danish Folk Music 0616)

Die dänische Insel Fünen heißt auf Lateinisch Fionia, und die drei Mitglieder dieser Band sind durchaus stolz darauf, von dort zu stammen, sind die Menschen doch sehr freundlich dort – das glauben wir jetzt einfach mal, genauso wie dass die Fionia Stringband, bestehend aus zwei Geigern und einem Pianisten, zum Besten in der dänischen traditionellen Folk-Szene gehört.

Das ist nämlich kein Wunder, denn Michael Graubæk und Thies Langlands gewannen mit ihrem Duo Rannok den dänischen Music Award 2011, letzterer ist auch bei Habadekuk zugange. Der dritte im Bunde ist eine Generation älter als die beiden studierten Volksmusiker: Jes Kroman ist jedoch eine Institution in Sachen Folklore-Fiedel, außerdem hat er sich lange mit kanadischem Folk beschäftigt. Zusammen spielen sie eine Auswahl älterer Stücke der dänischen Volksmusik-Literatur – ziemlich originalgetreu, ohne neumodische Sperenzchen. Das machen sie richtig gut, aber insgesamt klingt das doch reichlich altbacken. Da helfen auch zwei Gäste an Saxophon und Posaune nicht viel. (tjk)



Siehe auch:
Rannok
Habadekuk

 Fionia String Band: Råt For Usødet / Rough

Offizielle Website

Offizielle Website      https://www.fionia-stringband.dk



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel