Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Shaman Elephant
(Genre »Rock«, Land »Norwegen«)

 

Wide Awake But Still Asleep
(2020, Karisma)

Der Blick richtet sich selbstbewusst nach hinten: Shaman Elephant lassen auf ihrem zweiten Album »WIDE AWAKE BUT STILL ASLEEP« den klassischen Progressive Rock kraftvoll hochleben. Das Quartett aus Bergen macht mit treibenden Tracks wie »Magnets« deutlich, dass sie Vorbildern wie Hawkwind, Golden Earring, Deep Purple und Steely Dan aufmerksam gelauscht haben. Letzteren widmen sie sogar den gleichnamigen Albumsong! Wie die Landsleute Motorpsycho halten Shaman Elephant aber rein gar nichts vom Purismus, sondern sie experimentieren hörbar mit leichtfüßigen Jazz-Einflüssen. Wikinger-Schwere: Fehlanzeige! Für den rockigen Drive dürfte auch Produzent Iver Sandøy gesorgt haben: Der Mann ist immerhin Schlagzeuger bei Enslaved!

Dass sie auch eine ruhige Seite haben, beweisen die Vier mit dem reduzierten, balladesken »Ease Of Mind«, wo Sänger Eirik Sejersted Vognstølen zu Flötenklang-Akzenten den nachdenklichen Träumer gibt. Und sich implizit vor der Canterbury-Tradition im Prog-Rock verbeugt. Ohne dabei in Ehrfurcht zu erstarren! Die fette Hammond-Orgel pflügt im Titeltrack ungestüm wie ein tapferer Schiffkutter durch aufgewühlte Wellen, keinen Widerstand duldend. Und nimmt sich in bester Prog-Tradition mit acht Minuten Länge alle Zeit der Welt, um unterschiedlichste Emotionen auszuloten. Handwerklich zeigt sich das Quartett ohnehin voll auf der Höhe. Den großen Vorbildern huldigen und trotzdem mit beiden Füßen in der Gegenwart stehen: Shaman Elephant zeigen, wie das geht! (emv)



Siehe auch:
Enslaved
Motorpsycho

 Shaman Elephant: Wide Awake But Still Asleep

Video-Link Offizielle Website

Offizielle Website      https://shamanelephant.bandcamp.com/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel