Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Jenny Gustafsson & Hans Kennemark
(Genre »Folk«, Land »Schweden«)

 

Månsing
(2016, Hans & Hans Musik HHMCD-001)

Jenny Gustafsson und Hans Kennemark sind wahrlich keine kleinen Fische in der schwedischen oder sogar skandinavischen Folk-Szene. Sie (*1977) hat neben diversen Volksmusik-Projekten ganz viel Theatermusik gemacht und an verschiedenen Hochschulen gelehrt, er (*1965) ist richtig bekannt durch seine Mitwirkung bei Bands wie Bäsk, Tritonus und Nordic Tree (mit Arto Järvelä und Timo Alakotila), auch bei Gunnel Mauritzson hat er begleitet. Beide spielen Violine, zusammen schürfen sie in Goldminen der schwedischen Tradition und schmelzen daraus echte Pretiosen.

Der Titel ihres Albums bezeichnet auch eine alte Singweise – Gustafsson und Kennemark heben hier eher instrumentale Schätze von Volksmusik-Komponisten aus dem Südwest-Schweden des 19. Jahrhundert, genauer gesagt aus Westgotland. Doch gesungen wird auf »MÅNSING« gar nicht – außer den beiden Violinen ist nichts zu hören. Wenn man sich darauf einlässt, vermisst man nach kurzer Zeit auch nichts – die beiden ergänzen sich sehr subtil und geschmackvoll. Beide sind natürlich Virtuosen ersten Ranges, und darum ist es kein Wunder, dass es hier vor Volten und Finten, vor Finessen und Delikatessen nur so wimmelt. Gustafsson und Kennermark verstehen es ausgezeichnet, traditionelle Stücke aus ihrer Heimat mit nichts mehr als zwei Violinen so rüberzubringen, dass nicht eine Sekunde Langeweile aufkommt. Chapeau! (tjk)



Siehe auch:
Bäsk
Nordic Tree
Gunnel Mauritzson

Jenny Gustafsson: Månsing

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.gustafssonkennemark.se



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel