Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Lido
(Genre »Pop«, Land »Norwegen«)

 

Peder
(2020, Because Music)

Winnie Puuh und der kleine Prinz haben hier Pate gestanden: Kein Wunder also, dass Peder Losnegård alias Lido auf seinem zweiten Album »PEDER« sehr verspielt daherkommt. Begleitend zum Longplayer ist das Kinderbuch »A BOY IN SPACE« erschienen. Darin erzählt Lido die Geschichte vom kleinen Peter, der durch Zeit und Raum treibt und zu seiner großen Freude eine Piraten-Radiostation entdeckt. Keine Frage, dass sein musikalischer Geschmack hier entscheidend geprägt wird und der Wunsch heranreift, selbst künstlerisch aktiv zu werden. Jeder der Albumsongs entspricht einem Kapitel in den Kinderbuch. Kann durchaus etwas mit der eigenen Lebensgeschichte des Norwegers zu tun haben!

Wer nun aber simple Bibi-Blocksberg-Musik erwartet, wird sich wundern: Tanzbarer Synthiepop mit einer großen Prise R&B und Soul dominiert in fein arrangierten Songs wie »Rise«. Überraschenderweise lässt Herr Lido hier aber auch jede Menge elektronische Sternschnuppen explodieren, tischt blubbernde Synthies und schräge Störgeräusche auf. Die Generation unter zehn Jahren wird vielleicht nicht so viel mit diesen smoothen Sounds anfangen können, die Generation U-30 schon eher! Als großer Erneuerer wird Lido hier nicht in die Annalen eingehen. Sympathisch macht ihn jedoch, dass er den kleinen Peter nicht vergessen hat. Außerhalb seiner Heimat hat sich Lido als Produzent und Remixer einen Namen gemacht und mit Szenegrößen wie Skrillex, Alt-J, Bastille, Disclosure und Halsey zusammengearbeitet. Ganz schön rumgekommen in der Welt! (emv)

 Lido: Peder

Audio-Link Offizielle Website

Offizielle Website       https://soundcloud.com/lidogotsongs



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel