Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Edise
(Genre »Folk«, Land »Finnland«)

 

Butterflykisses To Agnes
(2002, Eigenverlag CD2)

Es gibt sie noch auf unserer Welt, die Träumer und hoffnungslosen Romantiker: Edise ist ein Geschwister-Duo aus Hämeenlinna. Dann zogen sie nach Karelien, weiter nach Estland, Deutschland, und derzeit Großbritannien. Ihre Texte: Liebe, Hoffnung, Sehnsucht und ... Stille. Große Gefühle also. Ihre Musik verschenken sie »an Leute, die sie brauchen«, auf ihrer Website zum Download oder per verkaufter CD zum Selbstkostenpreis von 5 Euro inklusive Versand.

Still und introvertiert, eingesponnen in eine Atmosphäre magischen Zaubers, kommen ihre Songs daher, die Arve und Mag selbst als »Lofi-Slowcore oder baltischen Folk« beschreiben. Wie durch einen Nebelvorhang strömend dringt diese Musik zu uns, an eine schläfrige Lisa Germano erinernd. Männliche und weibliche Stimmen wechseln sich ab, eine Gitarre zupft dazu im Zeitlupentempo, still wimmert manchmal eine Geige, oder ein verstimmtes Piano verliert sich in Wehmut. Dabei sind die »Schmetterlingsküsse« noch Edises sommerlichstes Album ... (peb)



Siehe auch:
Tammsaare

 Edise: Butterflykisses To Agnes

Offizielle Website

Offizielle Website      www.edise.co.uk

   

Let Heaven's Flames Disparalyse My Frozen Face
(2003, Eigenverlag CD3)

Diese CD ist klar ein Winteralbum. Nicht nur weil sie im Januar 2003 auf den Markt kam, auf dem Cover eine schemenhafte Gestalt durch den Schnee stapft und im CD-Titel Begriffe wie »Frozen Face« auftauchen. Auch Songs wie »Heaven's Flames« oder »Disparalyzing« wirken schockgefrostet, in Eis gemeiselt durch den Einsatz eines ständig in Obertönen durch den Raum geisternden Synthesizer.

Die Sonne ist untergegangen oder wärmt nicht mehr in Edises Texten, die Augen starren gefroren in die Leere. Was Erwin und Margarita Hämäläinen da in ihren Songs mit minimalen Klängen und reduzierten Melodien entwerfen, ist eine zutiefst deprimierende Welt. Aber eine, in der auch schon ein Hoffnungsfunke auf den Frühlung aufkeimt. (peb)



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel