Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu The Album Leaf
(Genre »Pop«, Land »Island«)

 

In A Safe Place
(2004, City Slang CS 20127-2)

Dieses Album ist eine Mogelpackung. »THE ALBUM LEAF« ist nämlich das Soloprojekt des Multitalentes Jimmy LaValle. Und der stammt aus Kalifornien. Dass es hier trotzdem seinen Platz findet, lässt sich leicht auflösen: Eingespielt wurde das Werk in Reykjavik mit inspirierender Unterstützung von Múm- und Sigur Rós-Mitgliedern. Und deren Einfluss lässt sich hier wahrlich nicht verleugnen.

So werden zärtlich und mit gelassener Erhabenheit die wankenden Stimmungen und verlorenen Landschaften Islands weichgezeichnet. Den vormals halbfertigen Songs mit liebevoll gestreichelten Gitarrenklängen, zärtlich gedrückten Tasten und hymnischen wie wehmütigen Gesängen den isländischen Schliff verpasst. Erhaben, zerbrechlich und wolkenweich perlen süßliche Melodien voll analoger Melancholie die Membranen der Lautsprecher herunter. Fluten elektronische Gischtsprengsel die Klangentwürfe mit echter Atmosphäre. Alles eingekuschelt in eine wärmende Daunendecke.
Dies ist das schönste »Inspired by Iceland«-Album das je ein Amerikaner aufgenommen hat. (maw)



Siehe auch:
Múm
Sigur Rós

The Album Leaf: In A Safe Place

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.thealbumleaf.com

   

Into The Blue Again
(2006, City Slang/Rough Trade 1042592)

Er hat es schon wieder getan. Sich eingeschlossen in Sigur Rós' ureigenem Schwimmbad-Studio, gefeilt, getüftelt und romantische Herzchen verteilt. Und schon wieder scheint die klare isländische Luft alle Songs kräftig durchwirkt zu haben. Imaginäre Klanglandschaften, hypnotische Gefühlswelten, komplexe Zusammenspiele und sich stets weiter entwickelnde Klangformen gelten weiterhin als Markenzeichen von The Album Leaf.

Die neuen Songs sind jedoch stringenter an konventionelleren Strukturen geklammert – auch wenn das Gros sich eher repetitiv an atmosphärischen Wirkungen versucht. Mit »Always For You« gibt es sogar einen kleinen Hit, der sich aber perfekt in den Kosmos sinnlicher Erfahrungen einreiht. Und dennoch: The Album Leaf rückt seinen Stuhl wieder ein bisschen näher an unsere Welt. (maw)



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel