Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Ottestad
(Genre »Rock«, Land »Norwegen«)

 

Ottestad
(2004, CCAP 030)

Die trefflichsten Geschichten, die dein Herz wie ein Faustschlag treffen und es wehrlos an die Wand nageln, bis es schier verblutet vor lauter Faszination und Mitgefühl, erzählen noch immer die tragischen Gestalten unserer Musikwelt – die Buckleys, Van Zandts und wie sie alle heißen. Boots Ottestad ist so ein Kerl: Start in der ambitionierten, doch erfolglosen Boygroup 2Brave Mitte der Achtziger, dann Studium in England, Fußball, zuviel Bier und schließlich The Getway People, eine Band aus Stavanger, die sich an zwei Alben und zuviel Tourneen verschliss.

Niedergeschlagen und pleite begann Ottestad Songs zu schreiben, u.a. für seinen Label-Kollegen und Bruder im Geiste Thomas Dybdahl oder den Hit »Come Undone« zusammen mit Robbie Williams. Und wenn er nicht gestorben ist, dann wird er weiterhin melancholisch in einem Studio in Brookyln hocken und diese herzzerfetzenden Songs schreiben, die Dich mit seiner verlebten Klagestimme paralysieren. Killing me softly ... (peb)



Siehe auch:
Thomas Dybdahl

 Ottestad: Ottestad

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.ottestad.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel