Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Ole Bull
(Genre »Klassik«, Land »Norwegen«)

 

Ole Bull: Violin Concertos
(SACD, 2010, 2L/Musikkoperatørene 2L-067-SABD, 2 Discs)

Wer - Ole Bull? Nie gehört? In Norwegen ist er so bekannt und wird ähnlich wahrgenommen wie anderswo Paganini: ein Abenteurer, ein charismatischer Exzentriker, Musikbearbeiter, Geigenvirtuose und Superstar seiner Zeit. Zu Lebzeiten (1810-1880) war er international berühmt wie Liszt. Um die Bildungslücke zu schließen, empfiehlt sich mit einiger Vehemenz diese exzellente Zusammenstellung von Orchesterstücken (arrangiert von Svendsen, Halvorsen und Plagge), einer Kombination kurzer munterer Werke mit seinen beiden, erst vor kurzem neu restaurierten Violinkonzerten, das »Concerto per il Violino in tre parte« in A-Dur (1834) und das »Concerto Fantastico« in e-Moll (1840). Die Bildungslücke darf sich mit dieser von Morten Lindberg mustergültig produzierten Referenzeinspielung also auch überhaupt erst einmal im europäischen Kontext schließen.

Kompositorisch muss man bei Bull sozusagen andere Maßstäbe anlegen als wenn man etwa Grieg beurteilt. Viel entstand bei ihm aus dem Annehmen und Umwandeln volksmusikalischer Passagen, und da vermutlich vieles nicht aufgeschrieben wurde, sondern von ihm oftmals halb selbst erarbeitet, halb konzertant improvisiert wurde, können die heute gemachten Aufnahmen nur eine Annäherung darstellen. Jedoch haben die Interpreten, allen voran der Geiger Annar Follesø, ganze Arbeit geleistet und alles ihnen mögliche getan, Ole Bulls Erbe angemessen zu präsentieren, sowohl in der wie gesagt maßstabsetzenden Einstudierung als auch hinsichtlich der klanglichen Ausarbeitung und Komplexität des teils an der traditionellen Hardangerfiedel oder an Naturklängen und -stimmungen orientierten Einsatzes der Instrumente. Der Kultur Norwegens erweist Morten Lindberg mit seinen Einspielungen einen unvergleichlichen Dienst. (lha)



Siehe auch:
Nils Økland & Sigbjørn Apeland

Ole Bull: Ole Bull: Violin Concertos



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel