Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Bloodbath
(Genre »Metal«, Land »Schweden«)

 

Nightmares Made Flesh
(2004, Century Media/SPV 77555-2)

Das dritte Album dieser Wikinger-Retro-Band, die an die Glanzzeiten des schwedisch-melodischen Death-Metal der 90er Jahre anknüpft. Durch zwei wohlbekannte Metal-Größen gestärkt – Sänger Peter Tägtgren von Hypocrisy & Pain und Drummer Martin Axenrot von Witchery & Satanic Slaughter – ziehen die Blutbad-Krieger auf ein neues in die Schlacht, um den Metal-Olymp mit scharfkantig klingenden Streitäxten und schnellen, harten Knüppelpassagen zu erobern.

Die Mischung der Zutaten wirkt ausgewogen und wird durch Death-Metal-finstere Melodiebögen und irrwitzige Soli ergänzt. Raffiniert ausgetüftelt und technisch anspruchsvoll überrascht »NIGHTMARES MADE FLESH« mit tollen Timing-Finessen, die jedoch zum Ende der Platte abnehmen. Dan Swanö schafft es aber, durch seinen Wechsel vom Schlagzeug an die Gitarre viele Edge-Of-Sanity-typische Eigenarten zu addieren, so dass sich hier beste instrumentale Schwedenkunst mit dem gekonnt keifenden Stimmorgan Peter Tägtgrens mischt. (olt)



Siehe auch:
Edge Of Sanity

 Bloodbath: Nightmares Made Flesh

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.bloodbath.biz



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel