Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Alban Faust
(Genre »Folk«, Land »Schweden«)

 

Bordunmusik Från Dalsland
(1996, Kulturkompaniet/Tonart 41)

Musikinstrumente bauen und darauf alte Volksmusik spielen - das ist die Passion des deutschen Instrumentenbauers Alban Faust. Der in Schweden lebende Bordunmusiker gilt in Kreisen der Spielmänner als exellenter Folkmusiker, und in der Tat beherrscht der Wahlschwede seine selbstgebauten und teils weiterentwickelten Instrumente perfekt. Neben der Drehleier und dem Dudelsack gilt seine besondere Liebe der Nyckelharpa und der Säckpipa.

Ganz in der Tradition alter Bordunmusik hat Faust auf dieser CD traditionelle Stücke der Provinz Dalsland in einer Liveeinspielung verewigt. Die beeindruckende Vielfalt der eingesetzten Instrumente spricht dabei für die Qualität der sechs Spielmänner. Neben Säckpipa, Nyckelharpa, Drehleier und Maultrommel veredeln u.a. auch Digderidoo, Bouzouki und Mandola die Klangteppiche. (rab)

Alban Faust: Bordunmusik Från Dalsland

   

In Medias Res
(1999)

Mit den Spielleuten von Alruna & Folsobordone unternimmt Faust eine Europareise: T. Susatos Stücke (ca. 1500) finden sich neben Tänzen von P. Attaignant (Paris 1530) und J. Playford (England 1651). (rab)



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel