Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Zur ersten Rezension

Zurück

Lange Rezensionen 21 - 23 von 23 im Genre »Beats« und Land »Grenzgänger« (insgesamt 25)

Weiter

Zur letzten Rezension

Zeige   5 | 10 | 20 | alle   Rezensionen auf einer Seite

Nach oben

Verschiedene: Nordic Lounge Vol. 2
( 2003, DNM /PP Sales DNMCD 003 )

Ein Klassiker – das ist »NORDIC LOUNGE VOL. 1« schon jetzt. Diese Compilation machte klar, dass nach Detroit und London die Dancefloor-Szene in Stockholm und Göteburg eine neue Heimat gefunden hat. Und nun der Nachfolger! Wieder ein gelungener Überblick über kühlen Elektrojazz und tanzlustige Ambientmusic. Auch hier schreit man sich nicht die Seele aus dem Hals, kennt keine Gitarren, liebt es cool-lazy und übt sich in Distanz.

Ältere Bekannte sind mit neu gemixten Songs vertreten wie Koop, Plej oder Hird, die eine wunderbare Variante ihres Hits »Getting closer« bieten. Nuspirit Helsinki steuern ihren wohl besten Song »Sub Zero« bei, bei dem die Jazzlounge in hohem Bogen davonfliegt. Auch nicht verkehrt: eingängig-trächtige Beiträge von Ernestos, Ben Horn oder Cloud. Namen, die man sich merken muss und wird, schätzt man Dinner-Jackett und Schlips statt Holzfällerhemd und Lederweste. (frk)



Siehe auch:
Plej
Hird

Nuspirit Helsinki

Verschiedene: Nordic Lounge Vol. 3


 Verschiedene: Nordic Lounge Vol. 2

Nach oben

Verschiedene: Nordic Lounge Vol. 3
( 2005, DNM /VME DNMCD007 )

Wer sich ernsthaft mit moderner und leichtläufiger schwedischer Musik beschäftigen möchte, kommt an den Samplern der »NORDIC LOUNGE«-Reihe nicht vorbei. Butti 49, Hird, Koop, Similou und viele andere – sie wurden hier vorgestellt und auf die Spur gesetzt. Auch die dritte Ausgabe setzt die Tradition fort, für die Fusion von angenehmen Popmustern, legeren Jazzlines und gelegentlichen Klangexperimenten tatkräftig zu werben.

Gleich dreimal ist das wunderbare Duo Plej vertreten, das swingenden Barjazz bietet. Zu entdecken ist Dalminjo, der es vom Rhythmus her etwas kräftiger mag, während The Five Corners Quintet elektrisches Vibraphon mit leicht verfremdeten Basslines konfrontieren. Slug tritt mit einem freundlichen Happy-Dance-Stück an; Susuma Yokota legt eine angenehm »jazzy« Sangesstimme über hippelige Lounge-Loops. Und da man ja zuweilen gerne auf einen guten alten Bekannten trifft, ist Hird mit seinem intelligenten, sich beständig steigernden Schmachtfetzen »I Love You My Hope« zur Stelle. (frk)



Siehe auch:
Verschiedene
Plej

Hird

Koop


 Verschiedene: Nordic Lounge Vol. 3

Nach oben

Ya Tosiba: Love Party
( 2017, Asphalt Tango Records /Indigo ATR587 )

Hoch lebe der elektronische Orient! Und dazu schwenken wir die blau-weißen Finnlandfähnchen! Klingt merkwürdig? Überhaupt nicht! Denn die Stimme von Zuzu Zakaria aus Aserbaidschan und die Synthies und Drummachines von Tatu Metsätähti alias Mesak aus Turku ergänzen sich bestens und machen Tanzlust der sehr coolen Art! Zuzu zelebriert hier die in Europa völlig unbekannte Kunst des Meykhana, eines rap-affinen Gesangsstils ihrer Heimat. Mit dem ersten Album »LOVE PARTY« bringen die beiden putzmunter bleepende Beats und eine untergründige Art des Widerstands zusammen: Denn in den aserbaidschanischen Texten geht es um gesellschaftliche Missstände im modernen Baku.

Keine einfache Kost also! Aber es sind aufmüpfige, ungewöhnliche und sehr smoothe Klänge, die uns das Duo in Songs wie dem souverän lasziven »Arif« präsentiert. Tausend und eine Nacht eben einmal anders, und Klischees bedienen wollen diese schlauen Sounds sowieso nicht. Die Pointe an »LOVE PARTY« ist, dass der Meykhana-Gesang in Aserbaidschan traditionell den Männern vorbehalten ist. Somit zettelt Zuzu hier also eine kleine feministische Revolte an! Und im Video zum unberechenbar blubbernden Track »Futbola« spielt sich die sportliche Aktivität vor der Kulisse der tristen Hochhausblöcke von Baku ab. Mit Fußball hat das wenig zu tun, mit der Ästethik des Widerstands um so mehr! (emv)

 Ya Tosiba: Love Party

Video-Link Offizielle Website

Zur ersten Rezension

Zurück

Lange Rezensionen 21 - 23 von 23 im Genre »Beats« und Land »Grenzgänger« (insgesamt 25)

Weiter

Zur letzten Rezension



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel