Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Dr. Dopo Jam
(Genre »Rock«, Land »Dänemark«)

 

Fat Dogs & Danishmen
(1974, Zebra HF 9551)

Wooosh, was für eine Wundertüte! Der Ausflug in die frühen siebziger Jahre startet im ersten Stück mit Trompeten-Fanfaren, holpert dann countrymäßig wie ein Planwagen daher, macht eine kurze Verbeugung vorm Soul und legt dann übergangslos mit hippiehaftem Gitarrengeschrammel los. Und so geht es über fünfzig Minuten mit ironischen, kapriolenschlagenden Kabinettstückchen weiter. Tango, Schmachtsong und Bossanova klingen plötzlich ziemlich anders.

Die acht Musiker der dänischen Prog-Rock-Band Dr. Dopo Jam (was für ein Name!!) lassen auf ihrem zweiten Album »FAT DOGS AND DANISHMEN« immer wieder aufblitzen, dass sie aus der Jazz-Ecke kommen. Setzen sich aber unbekümmert über Genregrenzen hinweg, betätigen sich lustvoll als Formzertrümmerer und erweisen dabei Frank Zappa ihre Referenz. Besonders viel Spass macht die Platte dann, wenn die Teufelsgeiger richtig loslegen. Oder die Blechbläser voll aufdrehen und abrupte Tempiwechsel lässig zelebrieren. Klingt das nach Prog? Unbedingt! (emv)

 Dr. Dopo Jam: Fat Dogs & Danishmen



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel