Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Humane
(Genre »Pop«, Land »Finnland«)

 

Welcome To This Wonderland
(2005, Edel 0163322ERE)

Wenn ein Model nicht länger über den Laufsteg flanieren will, sondern zur Gitarre greift und sich dem Schmusepop verschreibt, ist zunächst Skepsis angesagt. Nur um sich angenehm überraschen zu lassen. Keine Frage: Kim Herold, Kopf und Sänger von Humane, ist ein hübsches Kerlchen. Aber er hat tatsächlich eine gute Stimme. Er kann gut arrangierte Songs mit Tiefgang schreiben, die klar auf den internationalen Markt zielen, gleichzeitig angenehm zurückgenommen sind und nicht mehr scheinen wollen, als sie sind. Unverkitschte, poppige Liebeslieder, und dafür muss man erst mal ein Händchen haben.

Seinen besonderen Charme bezieht das Debütalbum »WELCOME TO THIS WONDERLAND« aus dem deutlich finnisch eingefärbten Englisch von Kim Herold. Dazu schmeicheln Cellos, turteln Keyboards, dreht die Gitarre auch mal auf. Das relaxte, Reggae-inspirierte »Rescue Me« bleibt als Gute-Laune-Sommerstückchen hängen, »Here Comes Winter« ist eine wunderbar melancholische Ballade plus melodramatisch rauschendem Regen. Was lernen wir daraus? Schöne Männer müssen nicht hässlich singen. (emv)

 Humane: Welcome To This Wonderland



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel