Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Tias Carlson
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

What I Have Gathered From Coincidence
(2005, Black Star Foundation/Cargo BSF 018)

Eine fingergepickte Gitarre hoppelt los, dazu ein sehnsüchtig heulender Gesang, dann darf der Mann am Schlagzeug seine Becken streicheln, während Tias Carlsen hübsche, kompakte Geschichten über kleine Fluchten, aufgehende Sonnen und Schmetterlinge erzählt. Das ist sympathischer Hippie-Folk, Leute, ausgestattet allerdings mit dem rechten Maß an skandinavischer Schnoddrigkeit, dank derer man schlecht sitzende Streifen-T-Shirts und fettige Haarsträhnen dann wieder richtig sympathisch findet.

Der Kerl aus Malmö setzt mit seinem Debüt Referenzpunkte zu Neil Young und Joni Mitchell, oder um in seinem eigenen Land zu bleiben: zu Kristofer Åström, Nicolai Dungers Folk-Momenten oder Hederos und Hellberg. Ein Tagträumer also, der Streicher, Trompeten, Pedal Steel-Gitarren oder Mandolinen einlädt, ihn bei seinen melancholischen Betrachtungen begleiten. Aber bitte nur einzeln – so lautet Tias Carlsens Regel – und nicht alle zusammen. Eine CD, die berührt, wenn man sie nicht zu oft hört. (peb)



Siehe auch:
Kristofer Åström
Nicolai Dunger
Martin Hederos & Matthias Hellberg

Tias Carlson: What I Have Gathered From Coincidence

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.tiascarlson.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel