Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Covenant
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Northern Light
(2003, Ka2/Sony Music 508848.2)

Covenant aus vormals Helsingborg sind eine waschechte Hardcore-Indie-Electro-Popband. Stoisch wummern die Bässe, fast wagnerianisch orgelt das Keyboard, Eskil Simonssons Gesang legt sich drohend über alles. So erinnern Covenant einerseits an Indie-Urgeisteine wie Red Lorry Yellow Lorry oder die Sisters of Mercy, haben sich jedoch auch von Electrokrach-Bands wie Front 242 oder den Revolting Cocks inspirieren lassen.

Zusammen ergibt das eine Mischung, die jedem gefällt, der es etwas lauter und deftiger mag. Mitte der Achtziger als Trio gegründet, ist nur Keyboarder Clas Nachmanson in Schweden geblieben, während Texter Joakim Montelius eine neue Heimat in Barcelona beziehungsweise Simonsson in Berlin gefunden hat. Gerade letzteres ist Covenants neuen Album »NORTHERN LIGHT« anzumerken: Nie klangen die Schweden so deutsch. (frk)


Zum Artikel über Covenant

 Covenant: Northern Light

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.covenant.se



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel