Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Daniel Lioneye
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

The King Of Rock'n'Roll
(2001, Gun/BMG 74321.90526.2)

Es geht also doch! Das HIM-Sideproject vermag, was HIM selbst nicht gelingt: Rock mit Leben, Tempo und Stimmung zu kombinieren. Basser Migé scheint aus dem Winterschlaf erwacht, HIM-Frontmann Ville Valo trommelt sich an der Schießbude die schwarze Seele aus dem Leib, Gitarrist Linde demonstriert seine Fähigkeiten als Sänger. Garniert wird das Ganze mit einem Turbanträger am Keyboard und einem Lack-Leder-Macho, der auch bei den Village People mitmischen könnte.

Vom »KING OF ROCK'N'ROLL« sind die Finnen zwar ein gutes Stück entfernt, aber das Ziel, soliden Rock'n Roll zu spielen, haben sie mit Stücken wie »Never Been In Love ...« und »We Gonna Rockin' Tonight« allemal erreicht. Obwohl technisch und musikalisch nicht perfekt, ist den Finnen anzuhören, dass sie Spaß an ihrer Musik haben. Etwas überflüssig - die x-te Variante des Bob Dylan-Klassikers »Knocking On Heaven's Door.« (nat)



Siehe auch:
HIM

 Daniel Lioneye: The King Of Rock



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel