Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Biggi
(Genre »Pop«, Land »Island«)

 

ID
(2006, 12 Tonar 12to32)

Eine Selbstfindung: Der Sänger der isländischen Band Maus liefert mit seinem Solo-Debüt einen Fingerabdruck seines jetzigen Seelenlebens, seine »ID«. Und der Name »Biggi« statt Birgir Örn Steinarsson ist ein Hinweis darauf, dass der Maus-Frontmann eine internationale Karriere anstrebt, denn sein eigentlicher Name geht Nicht-Isländern schwer über die Lippen. Der in London lebende Steinarsson singt mit großer melodischer Geste elektronisch flirrenden Underground-Pop – eingängig genug, um Pop zu sein, aber auch schräg genug, um sich in dieser Musik zu verlieren und zu wissen, dass das Charts-Radio immer achtlos daran vorbei gehen wird.

Manche Songs werfen ihre Haken durch eine betörende Stimmung aus (»Please Back Off« durchlebt das Ende einer deprimierenden Liebesbeziehung), manche wegen ihres Themas (»Don't Break The Silence« handelt vom letzten Gespräch mit der Großmutter am Totenbett) und manche wegen der berückenden Arrangements: Das einzige nicht englische Lied »Sofðu með Ljósið Á« setzt mit isländisch-finnischen Texten und einem versöhnenden Akkordeon einen würdigen Schlusspunkt. (peb)



Siehe auch:
Maus

 Biggi: ID

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.myspace.com/bigital



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel