Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Jari Loisa
(Genre »Pop«, Land »Finnland«)

 

Lattitudes – Music For Still Pictures And Relaxation
(2006, Presence Records JLCD-001)

Wellness ist einer der aktuell schlimmsten Begriffe überhaupt. Die Diktatur der Entspannung strebt die Weltherrschaft an. Am schlimmsten ist diese Esoterik-Wohlfühlmusik, die einem in Relax-Saunen und Indien-Lädchen erschlägt. »MUSIC FOR STILL PICTURES AND RELAXATION«, das Erstlingswerk des Fotografen und Musikers Jari Loisa, passt bestens in diese künstlichen Besinnungs- und Rückzugswelten. Am Reißbrett entworfene, instrumental eingespielte Piano- und Synthieblubber-Songs. Ein wenig Folklore beigemischt. Der Drumcomputer stampft dazu. Spätestens beim Einsatz von Bachgeplätscher als Intro bricht die Rezensentin in Wutgeschrei aus und pfeffert das Werk des Herrn Loisa ganz weit nach hinten unters Sofa.

Dabei ist die Intention gut. Was den Terror von »gut Gemeintem« trefflich hervorhebt. Herr Loisa will »Musik sichtbar machen« und hat die Songs begleitend zu seiner Fotoausstellung »Latitudes« konzipiert. Auf welchem künstlerischem Niveau sich diese Schau bewegt, ist unbekannt und soll daher unkommentiert bleiben. Künstler mit Doppelbegabungen sind ziemlich rar, und das wird seinen Grund haben. Hoffen wir also darauf, dass Herr Loisa zumindest ein guter Fotograf ist. Denn seine Kompositionen sind zum Davonlaufen banal. (emv)

Jari Loisa: Lattitudes – Music For Still Pictures And Relaxation

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.loisa.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel