Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu SorgSvart
(Genre »Metal«, Land »Norwegen«)

 

Vikingtid Og AnArki
(2008, Einheit Produktionen EP XVI)

Eine Stunde dauert der neueste Streich des norwegischen Ein-Mann-Projektes SorgSvart. »VIKINGTID OG ANARKI« startet in finsterster, räudiger schwarzmetallener Manier mit dem Titeltrack: Ein elfeinhalbminütiger Opus aus dem Jahre 2004, der in seinem Verlauf extrem variiert, sowohl im Tempo als auch in der Instrumentierung. Im Anschluss spielt ihn der Norweger noch einmal als instrumentale Kurzversion ein, bevor in »Hedersmann« erneut der Black Metal dominiert.

Virtuos inszeniert Sorg acht Stücke aus dem Zeitraum 2000 – 2007, schroff und harmonisch zugleich. Immer wieder lässt er folkloristische Elemente in seine epischen Hymnen einfließen, ergänzt sägende Riffs und Blastbeats durch diverse Flöten, Lure und Maultrommel, Chöre durch Keyboards, Klargesänge durch Kreischen und Keifen. SorgSvarts zweite Scheibe setzt diese musikalische Mixtur aus Folk und Black Metal konsequent im Logo und der Booklet-Gesaltung fort. Nichts ist unstimmig, nichts belanglos. Ein begnadetes, unglaublich atmosphärisches Album voll großer Gefühle. (nat)

 SorgSvart: Vikingtid Og AnArki

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.sorgsvart.net/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel