Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Tuule Kann & Jaak Sooäär
(Genre »Folk«, Land »Grenzgänger«)

 

Ohtu Ilu – Beauty Of The Evening
(2008, Tutl/Nordic Notes SHD081)

Hast Du Zeit? Bist Du entspannt? Dann kann's losgehen: Die in Estland sehr bekannte Tuule Kann spielt die Kantele, gelegentlich auch eine Maultrommel und singt mit kräftig-klarer Stimme Volkslieder ihrer Heimat. Ihr Kollege Jaak Sooäär addiert auf der elektrischen Gitarre moderne Elemente. Seine angezerrten Soli und die von ihm benutzten Skalen weisen ihn als versierten Jazzmusiker aus, der gern über Tellerrand lugt, und diese Kombination ist zwar selten, aber hier in diesem Fall äußerst apart: Herbe Gesangsnummern wechseln sich mit Instrumentals ab, Kantele und Gitarre reiben sich aneinander und werfen sich gegenseitig die Spielbälle zu.

Die beim estonischen Radio eingespielte CD mag ungeduldige Hörer überfordern und hat sicherlich auch gewissen Längen, aber die Kombination zweiter Extreme – akustisch und elektrisch, Tradition und Moderne – entwickelt einen ganz unverwechselbaren Reiz. Musik für den entspannten Ausklang eines finnischen Sommertags. (peb)

Tuule Kann: Ohtu Ilu – Beauty Of The Evening

Offizielle Website

Offizielle Website      www.myspace.com/tuulekannjaaksoor



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel