Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Pekka Airaksinen
(Genre »Avantgarde«, Land »Finnland«)

 

Mahagood
(2008, N&B Research Digest NBRD-12DD)

Pekka Airaksinen ist ein Urgestein des finnischen Undergrounds. In den 60ern mischte er mit seiner Band The Sperm Musikgeschmack und Performancekultur auf; gleichzeitig gilt er heute als ein Pionier der experimentellen elektronischen Musik in Skandinavien. Dieses Album zeigt, warum – denn der Pionier hat auch heute noch was zu sagen. Vor allem die Art und Weise, wie er das tut, ist beeindruckend. Airaksinen sampelt seine musikalische Sozialisation: Elektronische Musik aus den 50ern, als Technik und Klang noch in den Kinderschuhen steckten, und Jazz aus derselben Zeit.

Das Ergebnis ist psychedelisch: Die Jazz-Samples rotieren nervös mit einer falschen Fröhlichkeit. Die Elektroakustik-Samples ähneln eingefrorenen Kristallglassplitter-Wolken, bei denen sich jeder Splitter in tausend anderen spiegelt. Über alle neun Tracks kehren bestimmte Floskeln, zunehmend dekonstruiert, wieder – so wie das Pferdchen auf einem quietschenden 50er-Jahre-Kinderkarussell. Das alles ist zeitlich so perfekt aufeinander abgestimmt und die Samples mit so feinem Gehör ausgesucht, dass dahinter nur eine Meisterhand stecken kann. Was sie ja auch tut. (sep)

Pekka Airaksinen: Mahagood

Offizielle Website

Offizielle Website      daka.fi/airaksinen/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel