Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Lisa Alma
(Genre »Pop«, Land »Dänemark«)

 

Sweater
(2015, Dumont Dumont)

Elegant verlangsamt. Schlau schwebend. Lisa Alma besetzt auf ihrem zweiten Album »SWEATER« mit souveräner Zurückhaltung die schillernde Nische zwischen stylishem Synthpop und klassischem R´n´B. Aus weiblicher Sicht, versteht sich! Klar, dass es hier um komplizierte Liebesdinge geht, bei denen die Chanteuse mit der zerbrechlichen Stimme keineswegs das unschuldige Schäflein ist! Die Dänin hat ein feines Händchen für Arrangements, wie sie gleich im ersten Track »Black« beweist, wo sich Piano und Trompete werbend umschlingen. Songs wie »Invite« eignen sich unbedingt auch für den Disco-Dancefloor. Aber für die Stunden weit nach Mitternacht, wenn sich die Dinge sanft verlangsamen.

In ihrer Traumverlorenheit nicken diese scheinbar sanften Töne dem Dreampop wissend zu. Aber mit naiver Flucht in leuchtende Gegenwelten haben diese Songs nichts zu tun. Dazu sind sie viel zu erwachsen! Leicht disillusioniert kommen diese Tracks daher. Die lieber nur andeuten, als offen auszusprechen. »SWEATER« ist definitiv ein Album für späte Nachtstunden. Für die letzte Zigarette und das letzte Glas Rotwein. Lisa Alma mag in dieser zwielichtigen Stunde zwischen Traum und Tag ihrer Namensvetterin Lisa Stansfield kaum merklich zunicken. Sie weiß schon, warum.
(emv)

Lisa Alma: Sweater

Offizielle Website

Offizielle Website      http://lisaalma.com/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel