Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Maija Kauhanen
(Genre »Folk«, Land »Finnland«)

 

Raivopyörä
(2017, Nordic Notes NN 085)

Maija Kauhanen ist nicht nur eine Großmeisterin der Kantele, sie hat auch eine kraftvoll-expressive Stimme, beides bewies sie schon in Bands wie Rönsy, Okra Playground und bei der Estin Mari Kalkun. Mit »RAIVOPYÖRÄ«, dem Rad des Zorns, legt sie ihre erste Solo-CD vor. Neben ihrer Saarijärvi-Kantele, auf der sie alte und neue Techniken kombiniert, spielt sie auch verschiedene Percussion-Instrumente. Ihre Inspirationen holt sie in traditioneller finnischer und besonders karelischer Musik, transformiert diese aber ins Hier und Jetzt. Geholfen hat ihr dabei der walisische Produzent Colin Bass, bekannt u.a. für seine Arbeit mit 3 Mustaphas 3.

Mit einem wortlosen Märchen, »Tarinaisi« eröffnet Maija Kauhanen diese CD, und das Stück steigert sich im Verlauf der knapp acht Minuten deutlich. »Sinisilmä« bezaubert durch Pop-nahe Rhythmen und Harmonien, die griffige Melodie wird von Kauhanen im Chor gesungen. Die übrigen Stücke sind allesamt länger, die Finnin erzählt Geschichten von Frauen, Beziehungen und häuslicher Gewalt. Faszinierend ist »Alttarille« (deutsch: Zum Altar) mit experimentellen Flagioletts und Effekten. Das Titelstück dreht sich kräftig groovend um eine Ostinato-Figur, auch hier arbeitet sie geschickt mit Dynamik und ihrer starken Stimme, gegen Ende explodiert der Song förmlich. Ihre lyrische Seite kommt im abschließenden »Yötaivas«, dem Nachthimmel, zur Geltung. Maija Kauhanens Musik hat bei aller Kraft eine große Tiefe, sie schreibt hervorragende Stücke und präsentiert sich als eine der führenden Kantele-Künstler. (tjk)



Siehe auch:
Okra Playground
Rönsy
Mari Kalkun

Maija Kauhanen: Raivopyörä

Offizielle Website

Offizielle Website      www.maijakauhanen.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel