Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Högni
(Genre »Avantgarde«, Land »Island«)

 

Two Trains
(2017, Erased Tapes Records Ltd. Eratp102)

Es war einmal ... es war einmal kürzlich, dass Högnis »TWO TRAINS« den Soundtrack für eine lange Autofahrt durch den herbstlichen Hochschwarzwald bildete: Wilde Schluchten, endlose Wälderfluten, herbe Hochmoore und darüber ein dramatisch grauer Himmel. »Nie mehr sollte man um diese Jahreszeit hier oben etwas anderes hören«, dachte ich und lauschte dem Album ein ums andere Mal. Es war aber auch einmal ... zu Zeiten des Ersten Weltkrieges, dass die beiden Lokomotiven Minør und Pionér ganze Waggonladungen Stein und Kies für den Bau des Hafens von Reykjavík an die Küste Islands transportieren. Nach Abschluss der Arbeiten wurden die Loks eingemottet. Heute sind sie als Relikte des isländischen Aufbruchs in die Moderne kuriose Erinnerungsstücke. Bis Högni den beiden Kolossen nun ein ganzes Album widmet.

Högni ist in der isländischen Musikszene wahrlich kein Unbekannter: Der Mann mit der Falsettstimme ist bei den Elektropop-Pionieren Gus Gus ebenso aktiv wie bei der einflussreichen Folkpopband Hjaltalín. Auf seinem Solodebüt vermischt der langmähnige Musiker experimentelle elektronische Klangspielereien mit Nu Classic, Weird Pop, sakralen Einflüssen und instrumentalen Sounds, die sich hervorragend als Soundtrack für Endzeit-Filme eigenen würden. So könnte sich schwarze Romantik auf Island anhören, also dem Land, das keine Tradition in der klassischen Musik besitzt. Streicher schwelgen, Männerchöre verbreiten Feierlichkeit. Und darüber liegt die Stimme Högnis, der wehmütig vom Werden und Vergehen singt. Taubengraue Songs wie »Dragðu Mig« sind fast schon Geschwister des kleinen französischen Chansons, das so fein von der Desillusionierung erzählt. (emv)



Siehe auch:
Hjaltalín
Gus Gus

 Högni: Two Trains

Audio-Link Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.facebook.com/pg/HogniEgilssonMusic



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel