Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Marianne Antonsen
(Genre »Pop«, Land »Norwegen«)

 

Blomster I Soweto
(1995, Kirkelig Kulturverksted FXCD152)

Hört man diese tiefe und rauchig-herbe Soul-Stimme, so vermutet man dahinter einen Mann mit enormem Brustkorb. Marianne Antonsens Stimme harmoniert jedenfalls perfekt mit dem südafrikanischen Chor Imilonji Kantu Choral Society, der auch schon für Nelson Mandela sang. Die ins Norwegische übersetzten Texte der afrikanischen Volkslieder klagen denn auch Rassendiskriminierung an, obwohl dieses Phänomen freilich in Norwegen kein so großes Problem darstellt wie in Deutschland oder eben Südafrika.

»BLOMSTER I SOWETO« begeistert mit melodischen Traditionals im Township-Swing, veredelt durch den kehlig-leidenschaftlichen Gesang des Soweto-Chors. Derart schmissiger Afro-Pop gerät zusammen mit Antonsens nordischer Note zu einem geografischen Crossover-Treffen, das schlicht atemlos macht – durch seine musikalische Brillanz ebenso wie durch seinen politischen Anspruch. (peb)

Marianne Antonsen: Blomster I Soweto

   

Frame This Moment
(1998, Kirkelig Kulturverksted/ARS FXCD 193)

Es fing alles damit an, dass Marianne Antonsen eine echte Rhythm&Blues-Platte machen wollte – was ihrer tiefen Soul-Stimme nur mehr als angemessen ist. Auf der Suche nach geeigeneten Musikern landete sie irgendwann in den amerikanischen Südstaaten. Genauer: beim Label Maloco Records, das in der Tradition von Stax und Tamla Motown steht.

Mit Session-Musikern der legendären Muscle Shoals Studio, von denen sie sich auch Songs auf den Leib schreiben ließ – wie etwa George Jackson, Roger Hawkins oder Jimmy Johnsin – wandelt die Antonsen auf den Spuren von Aretha Franklin, Curtis Mayfield und Otis Redding. Trotz routinierter Grooves vermisst man jedoch stellenweise spürbare Leidenschaft und echten Schweiß. (peb)



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel