Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Sigurd Berge
(Genre »Klassik«, Land »Norwegen«)

 

Sigurd Berge: Early Electronic Music
(2010, Prisma Records/Musikkoperatørene 708 / 7041881237089)

Prisma Records wurde von Lasse Marhaug und Lars Mørch Finborud, beim renommierten Henie Onstad Kunstsenter (HOK) für die experimentelle Musik zuständig, ins Leben gerufen, vorrangig um in den HOK-Archiven auftauchende Schätze und Seltenheiten zu veröffentlichen. Die vorliegende CD mit frühen elektronischen Werken des norwegischen experimentellen Komponisten Sigurd Berge (1929–2002) ist dafür ein exemplarischer Fall: Hier wird eine Auswahl von Berges frühesten Experimenten mit Tape Machines und Synthesizern einem interessierten (Fach-)Publikum zugänglich gemacht.

Drei Bänder wurden 2009 in den HOK-Musikarchiven gefunden, die aller Wahrscheinlichkeit nach aus den späten Sechziger Jahren, aus Berges Zeit am Norwegischen Studio für Elektronische Musik stammen. Darauf fanden sich drei bislang unveröffentlichte und zwei bereits bekannte Stücke sowie das Musique-Concrète-Werk »Delta«, das Berge auch 1970 in einer Zusammenarbeit mit dem Avantgardetrio von Svein Finnerud verwendete.

Berge promovierte 1952 an der Musikhochschule in Oslo. Er studierte moderne elektronische Musik in Kopenhagen und Utrecht und schrieb mehrere Bücher über kreative Nutzung von Musik. Sein Schaffen beschränkte sich nicht auf abstrakte elektronische Experimente, doch hier hören wir ausschließlich das: einiges Geblubber und geisterhafte uralt-elektronische Soundspielereien, plus einen halbstündigen Auszug aus einer Anfang 1970 angeblich wegweisenden multimedialen Installation. Wer Arne Nordheims Solo-Elektronik-Werke aus der Zeit schätzt, wird über diese Sammlung hocherfreut, zumindest aber davon fasziniert sein. Von einzelnen Höhepunkten abgesehen passiert jedoch zu wenig Ergreifendes, um mehr als ein fach(simpel)spezifisches Publikum anzusprechen. Interessant, aber auch ganz schön alt, das! (ijb)



Siehe auch:
Arne Nordheim
Lasse Marhaug
Stian Skagen
Sigurd Berge: Horntrio

Sigurd Berge: Sigurd Berge: Early Electronic Music



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel