Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Sunride
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

The End Justifies The Means
(2005, People Like You/SPV Prison 089-2)

Der Zweck heiligt die Mittel – nein, keine Kalifornier, keine Hellacopters-Schweden, sondern Finnen fabrizieren dieses riffgewaltige Gebräu aus Stoner-Rock, Metal und Rock'n'Roll. Das Quintett aus dem kleinen Städtchen Jyväskylä – bisher eher berühmt für den Architekten Alvar Aalto denn als Band-Brutstätte – tritt der sich stetig wiederholenden, wechselseitig kopierenden Musikszene kräftig in den müden Hintern. Inmitten der aufputschenden Beschallung von Bassist Janne Julin und Schlagzeuger Veli-Matti Suihkonen wettert Jani Peippo resolut ins Mikro; Wille Naukkarinen sowie Mikko Rikala fegen dazu über die Saiten.

Das nunmehr dritte Album braucht sich nicht zu verstecken, im Gegenteil: Mit flammenden Krachern wie »Ocean«, dem Titeltrack oder dem Mundharmonika-begleiteten, groovigen »One Tragedy« kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Und auch live scheinen die fünf Freunde einiges zu bieten: 2004 wurden sie in der Kategorie »Beste finnische Liveband« der heimischen »Femma Gaala Awards« nominiert. (nat)



Siehe auch:
The Hellacopters

 Sunride: The End Justifies The Means



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel