Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle DVD-Rezensionen zu Karl Seglem
(Genre »Jazz«, Land »Norwegen«)

 

Spelferd – A Playful Journey
(2008, NORCD NORDVD 0888)

Der nach Jan Garbarek vielleicht wichtigste Saxofonist Norwegens, der seiner Musik durch das Blasen auf Ziegenhörnern weitere interessante Klangfarben verleiht, wollte immer unabhängig bleiben. Er betreibt sein eigenes Label NORCD (weil keine andere Firma seine Musik veröffentlichen wollte), er arbeitet als Produzent, Komponist und Autor, und er lässt sich stilistisch kaum festlegen.

Neben zum Teil experimentellen Freejazz-Arbeiten pflegt er üblicherweise eine stark der Folktradition verbundene Jazz-Spielart. Bei ihm fließen klassische und folkloristische Motive ein, die der hervorragende Hardanger-Fiddler Håkon Høgemo stimmig mit Karl Seglems Saxofon-Melodien verschmilzt. Auch seine sonstigen Mitstreiter – die bereits bei Mari Boine oder Kari Bremnes bewährten Helge Norrbakken (Drums) und Gjermund Silset (Bass) – begleiten mit der ihnen eigenen, bescheidenen Virtuosität Seglems eigenwillige Synthese aus Jazz-Klangforschung und Volksmusik-Spurensuche.

Bilder der norwegischen Natur – ganz klar prägend für den Saxofonisten – spielen eine große Rolle auf dieser einstündigen DVD. Seglem erläutert das und noch viel mehr (auf englisch); er zeigt auch seine »composers houses« in Årdalstangen und Måren, die bisweilen verschiedensten Künstlern als Kreativ-Treffpunkt dienen. Live-Mitschnitte seiner Deutschland-Tournee lockern die Führung durch Karl Seglems musikalisch bunte Welt auf. Kritik? Die Stunde Laufzeit ist viel zu schnell vorbei, trotz der vier Live-Bonustracks. (peb)


Zum Artikel über Karl Seglem


Zur Fotogalerie über Karl Seglem

Karl Seglem: Spelferd – A Playful Journey

Offizielle Website      http://www.norcd.no/seglem



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2020, Design & Programmierung: Polarpixel