Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle DVD-Rezensionen zu Europe
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Live From The Dark
(2005, Sanctuary/Soulfood MYNDVD047)

Klar – diese Doppel-DVD dürfte mehr ein Weihnachtsgeschenk für den Papi sein als für die minderjährige Tochter. Obwohl Sänger JoeyTempest, Gitarrist John Norum und der Rest des Schweden-Fünfers optisch noch immer fast Starschnitt-tauglich sind. Aber eben nur fast.

In punkto Routine und Professionalität macht ihnen aber kaum einer was vor: Als Europe 2004 – zwölf Jahre nach dem Ende der Band – ihre Reunion einläuteten, stellten sie schnell klar, dass sie noch immer eine sehenswerte Show auf die Bühnenbretter legen können und Tempest auch am Ende des 100minütigen Konzerts im Londoner Hammersmith – also beim letzten Song »The Final Countdown« – gut bei Stimme ist.

Apropos sehenswert: Es wäre schön, wenn man denn etwas sehen könnte: Die schauderhafte Bildqualität, schlechte Auflösung und schlechte Beleuchtung steht in krassem Missverhältnis zum differenzierten und druckvollen Sound. Die zweite DVD fährt jede Menge Bonusmaterial auf: Ein 24minütiger Clip dokumentiert einen Tourtag, vom Ende eines Konzerts bis zum Betreten der Bühne in London.

Die »Taxi Diaries« entpuppen sich als Taxi-Interviews mit allen Europe-Mitgliedern; interessanter für Musiker dürften die ausführlichen Erläuterungen der »Hair Rocker« zu ihrem Equipment sein – alles jedoch englisch ohne deutsche Untertitel. Zwei Bonustracks vom Soundcheck und ein paar Promovideos füllen die restliche Lücken.
Prädikat: Darf man haben, ohne rot zu werden; muss man aber nicht. (peb)



Siehe auch:
Europe (CD-Rezension)

 Europe: Live From The Dark

Offizielle Website      http://europetheband.com/



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel